Frühlingserwachen in und um Rodeneck in der Ferienregion Gitschberg/Jochtal

Während sich auf den Bergen noch die letzten Schneereste zeigen, erleben Sie bei uns hautnah das Erwachen der Natur.

Einzigartige Aussichtspunkte, idyllische Wanderwege, atemberaubende Landschaften, frische Südtiroler Bergluft, all das erleben Sie bei uns in Rodeneck.

Bei einem gemütlichen Spaziergang im Hauptort Vill erwarten Sie kulturelle Sehenswürdigkeiten, wie das Schloss Rodeneck, das um das Jahr 1140 erbaut wurde. Es enthält die ältesten, profanen Freskenzyklen zum Iwein-Epos aus dem 13. Jahrhundert. Außerdem können Sie die gotische Pfarrkirche, welche um das Jahr 1100 erbaut wurde sowie die imposante Rienzschlucht bestaunen.

Almencard Plus

Im Sommer erhalten Sie zusätzlich die “Almencard Plus”, welche Ihnen die kostenlose Nutzung der Seilbahnen, Vorteile in Freizeiteinrichtungen und Geschäften, Gratisteilnahme am spannenden Wochenprogramm bietet.

Außerdem können Sie den Almenbus, der 5 x täglich zur Rodenecker Alm oder nach Mühlbach verkehrt, kostenlos nutzen.

Gültigkeit: 01. Mai – 30. November 2018 für die Dauer Ihres Aufenthaltes!